Wir sind für dich da – an Land und im Wasser.

Schwimmschule Wassermäuse Geschäftsführung

Unsere Geschäftsführung

Wir sind stolz die Wassermäuse leiten zu dürfen:

Verena Neher

Diplom Soziale Arbeit, Mutter von zwei Kindern, seit 2014 Geschäftsführung der Wassermäuse.

Esther Häring

Industrial Design B.A, Mutter von drei Kindern, seit 2014 Geschäftsführung der Wassermäuse.

Unser Kundenservice

Unser Kundenservice ist Montag bis Freitag von 9.30 bis 12.30 Uhr unter 08131 338 330 telefonisch für dich da:

Adrienne Trnka

Adrienne Trnka
Büroleitung

Aline Bormann

Aline Borrmann

Judith Sonnenberger

Judith Sonnenberger

Iris Türk

Iris Türk

Carmen Weinberger

Carmen Weinberger

Manuela Jaksch

Manuela Jaksch

Lerne deine Kursleitung kennen.

Unsere Kursleiterinnen und Kursleiter kommen aus ganz unterschiedlichen Berufen und Erfahrungsbereichen. Allen gemeinsam ist, dass sie das Schwimmen lieben und an der Arbeit mit Kindern viel Freude haben. Sie sind pädagogisch und fachlich geschult, besitzen eine Erste-Hilfe-Ausbildung und haben unser internes Ausbildungsprogramm absolviert. Unsere Kursleiter nehmen jährlich an verschiedenen Fortbildungen teil. Hierzu werden Fachleute, z. B. zu Sicherheitsthemen wie Erste Hilfe, eingeladen oder Praxisübungen im Wasser gemacht. Außerdem finden regelmäßig Schulungen zu pädagogischen Themen statt.

Christina Roder

Regionalleitung für Bamberg, Erlangen, Hollfeld, Nürnberg-Nord, Fürth-Burgfarrnbach, München-Nord, Ingolstadt, Gaimersheim und Bad Feilnbach

Durch meine jahrelange Erfahrung als Kursleitung habe ich meinen Aufgabenbereich zur Regionalleiterin erweitert. Ich betreue derzeit 15 Bäder und alle dort aktiven Kursleitungen. Ich freue mich sehr darauf auch Ihnen mit Ihren Kindern das Element Wasser in seiner Vielfalt nahe bringen zu dürfen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Leitung von verschiedenen Bädern und deren Kursleitungen, Rettungsschwimmer Bronze

Weiterbildungen: Erste Hilfe & Rettung bei Babys und Kindern speziell zum Thema Wasser, Erste Hilfe Erwachsener und Frühdefibrillation, Kindgerechte Kommunikation, Babykurse & Kleinkinder, Tauchen & Tauchfotos, Schwimmkurse & Sicherheitstraining, Teambuilding, gewaltfreie Kommunikation

Kerstin Heyer

Regionalleitung München und Umgebung

Meine ganze Freude an der Arbeit bei den Wassermäusen bringe ich bei der Organisation der Kurse in 12 Bädern ein. Es liegt mir sehr am Herzen, dass Sie und Ihre Kinder sich bei uns wohlfühlen und das wunderbare Element Wasser genießen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Weiterbildungen: Fortbildungen in den Bereichen Baby-und Kinderschwimmen, Erste Hilfe Kurse, Lehrgang Kommunikation in Gruppensituationen, mehrmalige Teilnahme an Seminaren vom Bundesverband für Aqupädagogen e.V. (Aquapäd)

Stephanie Winning

Regionalleitung für Nürnberg, Fürth und Ansbach

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei jungen Kindern. Als Mama und erfahrene Kursleitung weiß ich wie wichtig eine liebevolle Beziehung zu den Kindern ist. Mit Geduld, Vertrauen und Spaß erleben die Kinder bei mir bunte Schwimmkurse. Ich freue mich auf Ihre Kinder!

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Tina Tobias

Das Element Wasser hat mich schon immer fasziniert.
Egal ob planschen oder sportliches Schwimmen oder einfach nur entspannen, es macht immer Spaß im Wasser zu sein.
Diese Freude möchte ich mit Ihren Kindern teilen und freue mich auf gemeinsame Schwimmstunden.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Corinna Hanke

Hallo, mein Name ist Corinna. Ich arbeite als Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung in einer chirurgisch-orthopädischen Praxis. Schon immer liebte ich das Element Wasser und das Schwimmen. Daher habe ich auch mehrere Jahre diesen Sport leistungsmäßig betrieben. Auch die Arbeit mit Kindern verschiedenen Alters gefällt mir. Durch die Geburt unseres kleinen Sohnes und einer Teilnahme am Babyschwimmkurs, habe ich mich nun entschieden, selbst Kursleiterin bei den Wassermäusen zu werden und den ganz Kleinen das Element Wasser spielerischer näher zu bringen und schon einen Grundstein für das spätere Schwimmen zu legen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Brigitte Schiller

Schwimmen ist etwas ganz Tolles. Kinder sollten die Möglichkeit bekommen, dies selbst auszuprobieren und erleben zu können.

Schon als Kind war das Element Wasser für mich selbstverständlich und ich freue mich, Sie und Ihre Kinder beim Schwimmen lernen zu begleiten. Wer einmal das Schwimmen erlernt hat, wird viel Freude daran haben.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Janine Jacobs

Hallo ich heiße Janine Jacobs , bin verheiratet und Mama von 2 Töchtern (2014 u. 2021 geboren). Ich war schon als Kind sehr aktiv im Schwimmverein und freue mich umso mehr mein Wissen weitergeben zu dürfen. Es ist mir sehr wichtig, Mithilfe von Spaß den Kindern die Sicherheit im Wasser zu verleihen und es freut mich die Fortschritte miterleben zu dürfen, welche die Kinder mit jeder weiteren Kursstunde leisten.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Erika Gruß

“WASSER ist etwas Wunderbares”

Hallo, mein Name ist Erika. Ich bin Mutter von zwei Kindern und bereits drei Enkelkindern. Allesamt sind wir Wasserratten. Ein Urlaub meiner Familie ohne Wasser ist für uns gar nicht vorstellbar.

Als ehemalige Leistungssportlerin im Rudern war ich von Kindheit an immer auf oder im Wasser – es ist eine Liebe, die wohl niemals vergeht. Ich freue mich nun im Team der Wassermäuse zu sein und ihren Kindern das “Wassererlebnis” auf spielerische Weise näher zu bringen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

 

Helene Greb

Schwimmen hat mir schon als Kleinkind immer großen Spaß bereitet. Als Sport-Lehramtsstudentin und ehemaliges AuPair kann ich nun den Sport sowie die Arbeit mit Kindern bestens kombinieren, die mir so viel Freude macht. Teil dieses Erfolgs zu sein, dass die Kleinen Mäuse sich wohlfühlen im wasser, ist großartig und eine tolle Erfahrung für mich.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben
Weiterbildung: Erste Hilfe Kurs

Jennifer Rabstejnek

Hallo, ich heiße Jenny. Ich bin Medizinische Fachangestellte in einer Klinik. Vorher habe ich viele Jahre in einer Kinderarztpraxis gearbeitet. Der Umgang mit den Kindern bringt mir rießig Freude. Deshalb habe ich mich entschieden, nun als Schwimmtrainerin bei den Wassermäuse am Standort Fürth zu arbeiten. Erfahrung mit dem Element Wasser konnte ich bei zahlreichen Schnorchelgängen und einigen Tauchgängen im Urlaub sammeln und möchte diese Freiheit im Wasser auch Ihren kleinen mit Spaß und Freude näher bringen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Ann-Marie Kolp

Als Kind habe ich bei den Wassermäusen schwimmen gelernt, dort hatte ich viel Spaß in den Kursen. Als Jugendliche habe ich mehrere Jahre als Assistentin in den Schwimmkursen gearbeitet. Bereits als Assistentin habe ich viel über die verschiedenen Entwicklungen der Kinder beim Schwimmen gelernt. Mich freut es sehr mitzuerleben, wie die Kinder über sich hinauswachsen und immer mehr alleine schwimmen. Die Kinder entwickeln meist während der Kurse auch eine große Freude am Tauchen oder dem Springen. Ich möchte den Kindern den Spaß am Schwimmen vermitteln und sie lehren, sich im Wasser immer sicherer zu bewegen. Ich freue mich darauf mit ihren Kindern das Wasser spielerisch zu erforschen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben
Weiterbildung: Erste Hilfe Kurs, Schwimmabzeichen Silber

Natascha Dumarest

Hallo! Mein Name ist Natascha Dumarest, ich bin verheiratet und habe 2 Söhne, die wie ich das Wasser lieben. Ich habe mit ihnen mehrere Schwimmkurse besucht, die mir und vor allem auch den Kindern immer sehr viel Spaß gemacht haben. Ich bin gern mit Kindern zusammen und finde es sehr wichtig, dass sie von Klein auf mit dem Element Wasser vertraut sind, um später das Schwimmen unbeschwert und mit viel Spaß lernen zu können. Es freut mich, wenn ich die Fortschritte und Weiterentwicklungen gerade bei den ganz kleinen Babys miterleben kann und sehe, wie die Kinder mit Hilfe ihrer Eltern immer sicherer und freier mit Wasser umgehen.

Qualifikation: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Charlotte Klett

Schon von Klein auf war ich eine begeisterte Schwimmerin und war auch einige Jahre im Schwimmverein aktiv. Mir ist es wichtig, den Kindern mithilfe von Spaß Sicherheit im Wasser zu verleihen und ihnen die grundlegenden Elemente des Schwimmens beizubringen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Alina Drescher

Ich studiere Grundschullehramt in Bamberg und bin ehemalige Schwimmerin im Verein. Durch die Vereinsarbeit arbeite ich seit Jahren mit Kindern zusammen, was mir sehr viel Freude bereitet. Es ist schön zu sehen, wie Kinder einen Fortschritt machen und sie Spaß daran haben, schwimmen zu lernen. Für mich ist es wichtig, dass die Kinder sich wohlfühlen und mit einem Lächeln im Gesicht nach der Schwimmstunde nach Hause gehen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Melanie Tobies

Seit meiner Kindheit hat mich Wasser und seine Vielfalt an Wundern fasziniert und beruhigt. Wo, wenn nicht ruhig treibend im Wasser oder einfach nur in der warmen Badewanne, kann man seine Seele baumeln lassen und zur Ruhe kommen? Den Kopf frei zu bekommen und einfach nur zu entspannen. Ich bin schon immer gerne mit Kindern unterschiedlichster Altersstufen zusammen gewesen. Sei es in meiner Freizeit in Vereinen oder als Ganztagsjob durch meine Rolle als Mama von zwei Kindern.

Umso mehr freue ich mich diese beiden Herzensangelegenheiten zusammen zu würfeln und den kleinen und größeren Wassermäusen das Element Wasser näher zu bringen. Mein Ziel ist es, Ihnen und vorallem Ihren Kindern Selbstvertrauen zu geben und eine gute Beziehung zu dem wunderbaren Element Wasser aufzubauen. Ich freue mich schon sehr, Sie und die kleinen Mäuse in meinen Kursen begrüßen zu dürfen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Anja Bröcker

Mein Element ist eindeutig Wasser. Aufgewachsen an der Müritz, im Sommer als Rettungsschwimmerin am Strand tätig gewesen oder Bereitschaftsdienste für das Rettungsboot übernommen. Als aktive Triathletin ist das Schwimmen meine leichteste Disziplin, weil es mich seit meiner Kindheit begleitet. Dies möchte ich auch Ihren Kindern ermöglichen: Schwimmen lernen mit Spaß, Begeisterung und Erlebnissen. Das Erleben einer Leichtigkeit, die Menschen ohne Hilfsmittel nur so im Wasser spüren. Ich freue mich auf viel Zeit im Wasser mit Ihren Kids!

Qualifikationen:Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Miriam Vennemann

Mein Name ist Miriam und mit drei Jahren habe ich selbst in einem Schwimmkurs das Schwimmen gelernt.
Seit dem ist dieser fantastische Sport zu meiner Leidenschaft geworden. Seit 2007 bin ich in der Wasserwacht und als Rettungsschwimmerin aktiv und habe erste Erfahrungen mit Kinderschwimmkursen gesammelt.
Hier bei den Wassermäusen dürfen wir als Team Kindern eine überlebenswichtige Fähigkeit beibringen und mit ihnen die Freude am Wasser teilen.
Als Pädagogik Studentin genieße ich die Zusammenarbeit mit Kindern sehr und freue mich jedes mal über ihre strahlenden Gesichter zu Kursbeginn.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Rettungsschwimmer Silber

Martin Sattler

Hallo, ich heiße Martin und studiere zur Zeit in München, um Sportlehrer zu werden. Durch mein aktuelles Studium hatte ich die Möglichkeit, selbst zu erfahren, wie viele Kinder nicht selbstständig schwimmen können und welche Gefahren damit verbunden sind.
Alles am und im Wasser, egal ob das Planschen als Kind oder später das Schwimmen, Tauchen oder Surfen, begeisterte und faszinierte mich schon immer.
Um so mehr freut es mich daher, diese Begeisterung an die kleinen “Wassermäuse” weiter geben zu dürfen und sie auf einen sicheren Umgang mit dem Wasser vorzubereiten.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben und Ausbildung zum Rettungsschwimmer.

Regina Georgi

Die Liebe zum Wasser wurde mir schon in die Wiege gelegt. Ich bin seit Kindesalter leidenschaftliche Wassersportlerin, sei es auf dem Wasser im Segelboot, auf dem SUP oder im Wasser als Schwimmerin. Meine Liebe zum Wasser möchte ich spielerisch in meinen Kursen vorleben und weitergeben.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben und Ausbildung zur Rettungsschwimmerin.

Pauline Söderholm

Ich bin Auszubildende Zahntechnikerin und ehemalige Leistungsschwimmerin. Es bereitet mir sehr viel Freude mein Wissen an Kinder weitergeben zu können und ihnen zu zeigen wie wichtig schwimmen ist und natürlich auch wie viel Spaß es macht.
Es ist jedesmal so schön zu sehen wie Fortschritte gemacht werden und jeder am Ende glücklich über sein Abzeichen ist.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Simone Herrscher

Schon also Kind war das Element Wasser für mich das Größte. Umso mehr freue ich mich, dass meine Kinder diese Freude am kühlen Nass teilen. So konnten wir auch schon gemeinsam bei den Wassermäusen einen Kurs besuchen.
Im Alltag arbeite ich als Erzieherin auch mit Kindern verschiedener Altersstufen zusammen. Jetzt freue ich mich darauf mit ihren Kindern das Wasser zu erkunden.

Qualifikation: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Melanie Wittmann

Die Wasserwelt war für mich als Kind schon immer faszinierend und hat eine Menge Spaß geboten. Daher habe ich mich früh entschieden im Verein aktiv zu schwimmen und selbst Schwimmkurse zu geben. Ich finde es immer wieder aufs Neue spannend, wie sich Kinder im Wasser bewegen und welchen Spaß sie damit haben. Für mich ist es eine Bereicherung, die Kinder auf diesem Weg begleiten zu dürfen und ihnen mit viel Spaß das Element Wasser näher zu bringen. Als Schwimmlehrerin möchte ich dazu beitragen, dass Kinder das Wasser vielfältig und positiv erleben. Ich freue mich darauf, mit Ihrem Kind die Wasserwelt gemeinsam zu erobern.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Weiterbildungen: Erste Hilfe Kurse

Stefanie Käfferlein

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Kindern (geb. 2018 und 2021). Meine Große und ich konnten die ersten Erfahrungen mit den Wassermäusen im Babyschwimmen machen. Das habe ich beim zweiten Kind kläglich vermisst. Daher freue ich mich, dass aktuell wieder Kurse angeboten werden können und ich nun als Kursleitung meinen Teil dazu beitrage, Kindern das Element Wasser näher bringen. Als gelernte Kinderkrankenschwester in Elternzeit fehlt mir der Umgang mit den Kindern, deswegen freue ich mich nun um so mehr auf unsere gemeinsame Zeit im Wasser.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Susanne Wanke

Ich bin Mutter von drei Kindern und freiberufliche Yogalehrerin in Bamberg. Meine Liebe zum Element Wasser und insbesondere zum Schwimmen begleiten mich schon mein Leben lang – für mich ist meditatives Langstreckenschwimmen wie Yoga im Wasser: die Verbindung von Atem und Bewegung. Mit meinen Kindern genieße ich vor allem Spiel und Spaß im Wasser – Springen, Tauchen, Rutschen aber auch Paddeln auf der Regnitz oder dem Main-Donau-Kanal. Wir wohnen umgeben von Wasser und die Sicherheit am bzw. im Wasser ist mir als Mutter ein Herzensanliegen. Dafür möchte ich Kindern sowohl Freude als auch Sicherheit beim Schwimmen vermitteln und das Vertrauen in ihr eigenes Lernen stärken.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Laura Wimbeck

Die Freude an der Arbeit mit Kindern habe ich bereits durch die feste Form des Wassers – als Skilehrerin – gefunden und habe dabei viele Erfahrungen im Leiten von Gruppen im Sportbereich sammeln dürfen. Kindern etwas für ihr Leben mitzugeben und sie bei den individuellen Fortschritten und Entwicklungen zu unterstützen, ist für mich eine große Bereicherung! Meines Erachtens ist das Schwimmen lernen für die Kinder nicht nur wichtig, um selbstständig zu werden, sondern fördert ebenso ein positives Körpergefühl. Je spielerischer dies passiert, desto größer und spaßiger ist der Lernerfolg unserer kleinen „Wassermäuse“!

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Natalie Wochnik

Das Wasser war schon im immer mein Element, daher freue ich mich sehr meine Liebe fürs Schwimmen an Ihre Kinder weiter geben zu können. Als Psychologiestudentin fällt es mir besonders leicht die individuellen Bedürfnisse der Kinder wahrzunehmen, auf diese einzugehen und die Kinder bestmöglich zu unterstützen und zu fördern. Dabei ist es immer wieder schön mit an zu sehen, wie die Kinder im Wasser aufblühen und was für Fortschritte sie durch das spielerische und effektive Training erreichen können. Als Kursleiterin freue ich mich sehr darauf Ihre Kinder auf dem aufregenden Weg zum freien Schwimmen und zu richtigen „Wassermäusen“ zu begleiten.

Qualifikation: Ausbildung zur Kursleiterin nach Standards und Vorgaben der Schwimmschule

Weiterbildungen: Erste Hilfe Kurs

Lorena Villamizar

Ich bin verheiratet und Mutter von einem Kind. Schon seit langem interessiere ich mich für das Thema Kinderförderung, dabei spielt schwimmen eine sehr wichtige Rolle. Als Kursleiterin lege ich großen Wert auf didaktischen Methoden und Konzepte zur Förderung der ersten Schwimmübungen. Gerne begleite und unterstütze ich Ihren Kindern diesen Weg zu erforschen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Jennifer Klein

Mein Name ist Jenny und ich bin Mutter von zwei Kindern. Mit beiden habe ich bereits als Mama die Babyschwimmkurse in Spardorf besucht und seitdem bin ich ein großer Fan von den Wassermäusen. Ich liebe das Element Wasser schon immer und als kleines Mädchen waren wir am Meer oder am See im Sommer schwimmen und segeln. Ich freue mich, anderen Kindern auch das Wasser näher zu bringen und den größeren, das Schwimmen beizubringen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Roberta Heydenreich

Ich komme aus Sardinien und als gebürtige Insulanerin fühle ich mich im Wasser in meinem Element. Im Alltag arbeite ich als Büroangestellte in einer medizinischen Firma in München, ich bin verheiratet und Mutter von drei “Wassermäusen”!
Es bereitet mir besondere Freude die Kinder vom erste Mal Springen oder Tauchen bis zu ihrem Abzeichen zu begleiten.
Als Kursleiterin ist es mir sehr wichtig, dass die Kinder mit spielerischer Freude mit dem Element Wasser vertraut gemacht werden und dabei einfach Spaß am Schwimmen haben!

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Valeria Ricci

Ich bin Mutter von 2 Kindern und das Element Wasser hat mein ganzes Leben begleitet.
Am Meer in Italien, woher ich komme, im Schwimmbad um die Technik zu verbessern, beim Sport treiben während meiner Schwangerschaften und
beim Babyschwimmen mit meinen Kindern. Als Kursleiterin freue mich darauf meine Begeisterung an Ihre Kinder weiterzugeben!
Schwimmen ist lebenswichtig, gesund und vor allem ein riesiger Spaß.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Nikolett Toth

Mein Name ist Niki, ich bin verheiratet und wohne in Nürnberg. Im Alltag arbeite ich als Heilpädagogin in einer Kindergruppe im pädagogischen Bereich. Die Arbeit mit den Kindern ist nicht nur meine Profession, sondern macht mir auch sehr viel Spaß. Seit Anfang 2019 leite ich mit viel Freude Kurse von Eltern-Kind-Schwimmen, Schwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene in Fürth Mitte Kursana Residenz. Ich schwamm schon als Kleinkind – Wasser ist ein natürliches Element in meinem Leben. Ich finde es sehr wichtig, dass schon Kleinkinder das Element Wasser entdecken und mit Sicherheit und Freude damit vertraut werden. Deswegen freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern. Mein Ziel ist es, mit erlebnis- und erfolgreichen, bunten Schwimmkursen das Selbstvertrauen der Kinder zu steigern und eine gute und sichere Beziehung zum Thema Wasser auszubilden.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Deutsches Rettungsschwimmabzeichen der DLRG in Silber, Heilpädagogin, Erzieherin

Weiterbildungen: verschiedene pädagogische und heilpädagogische Fortbildungen, Erste Hilfe, Erste Hilfe am Kind

Ulrike Lemke

Schon als Kind war ich gerne im Wasser: Sich einfach treiben zu lassen, ist etwas wundervolles! Ich bin Erzieherin und schon immer gerne und viel mit Kindern jeden Alters in Bädern und Seen schwimmen gegangen. Ich habe in Erlangen, Berlin und Nürnberg gearbeitet – immer war es toll, die Erlebnisse im Wasser mit den Kindern zu teilen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Weiterbildungen: Rettungsschwimmer in Bronze, Regelmäßige Erste Hilfe Kurse

Jennifer Ellenschläger

Mein Name ist Jennifer Ellenschläger. Zuerst habe ich als Assistentin bei den Wassermäusen angefangen. Dafür bin ich dankbar, weil ich in dieser Zeit viel Lernen und auch bei verschiedenen Kursleiterinnen teilhaben konnte. Ich freue mich darauf, meine eigene Kurse spaßig für die Kinder zu gestalten. Schwimmen ist wichtig und ich bin gerne bereit, es den Kindern bei zu bringen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Manuela Häring

Bereits 1990 war ich in der Wasserwacht Moosburg aktiv. Hier lagen die Schwerpunkte in der Kinderbetreuung und Jugendarbeit. Jetzt bin ich verheiratet und Mutter von zwei Buben. Durch meine Kinder bin ich dem Element Wasser und dem Schwimmen wieder Nahe gekommen. Als ehemalige Wasserwachtlerin finde ich es extrem wichtig, Kindern die Angst vor dem Wasser zu nehmen und zu einem freudigen, spielerischen und sicheren Umgang mit diesem Element zu führen. Der begeisterte Blick der Kinder, wenn sie das erste Mal ohne Hilfsmittel frei schwimmen können, ist herrlich. Das spielerische Heranleiten der Kinder an das Schwimmen ist unser Motto, sie begeistern und fördern. Ich freue mich darauf, Ihre Kinder und Sie in meinen Kursen begrüßen zu dürfen!

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Rettungsschwimmer Silber, Staatlich geprüfte Kinderpflegerin

Laura Schnitzler

Mein Name ist Laura und ich habe einen Sohn, der mit ganz viel Spaß die Schwimmkurse bei den Wassermäusen besucht. Schon von klein auf bin ich sehr wasserbegeistert! Diese Begeisterung spiegelt sich noch heute in meinen Hobbys wieder. Ich gehe gerne segeln und, wenn es die Temperaturen zulassen, im See schwimmen.
Ich freue mich sehr darauf, mit Ihren Kindern das Element Wasser immer wieder neu zu entdecken und sie auf dem Weg zu ihrem ersten Schwimmabzeichen – und gerne darüber hinaus – zu begleiten.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Weiterbildungen: Erste Hilfe und Rettung bei Erwachsenen, Kindern und Babys speziell zum Thema Wasser.

Jessica Kratzer

Hallo, ich heiße Jessy.  Für mich ist Wasser ein Medium in dem ich mich sehr wohl fühle. Schon als kleines Kind war ich eine begeisterte Wasserratte. Ich habe eine kleine Tochter und finde es faszinierend wie schnell Kinder lernen und mit wie viel Leidenschaft sie Neues entdecken und erlernen. Gerne würde ich meine Liebe zum Wasser mit den Kindern teilen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäusen Standards und Vorgaben.

Bronja McQuaid

Schon immer fühle ich mich im Wasser am wohlsten. Mit 5 Jahren schwamm ich bereits regelmäßig im Schwimmverein, später in der Leistungsgruppe. Auch das Rettungsschwimmen habe ich nicht ausgelassen.
Zur Zeit bin ich am liebsten mit meiner kleinen Tochter zusammen im Wasser und habe großen Spaß daran, ihr mein liebstes Element nahe zu bringen. Sie soll sich selbstbewusst darin bewegen und dann auch so gern schwimmen wie ich.
Mit größter Freude möchte ich meine Begeisterung mit Ihnen und Ihren Kindern teilen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Christina Michailidou

Vor einigen Jahren habe ich als Assistentin in den Schwimmkursen begonnen und war mehrmals die Woche in verschiedenen Bädern tätig. Dabei habe ich mir einen hohes Wissen angeeignet und konnte Erfahrungen in den unterschiedlichen Kursen mit den kleinen Wassermäusen sammeln. Besonders welche Methoden am hilfreichsten und sichersten für ihre Lieben sind und wie das super mit Spaß verbunden werden kann.
Mich erfüllt es selbst mit Stolz über die Kleinen, wie sie sich durch Übung, Motivation und Vertrauen entwickeln und teile die Freude über ihre Fortschritte gern mit Ihnen.
Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht und als Ziel gesetzt, den Kinder in meinen Kursen bestmöglich das Schwimmen beizubringen. Nicht nur wegen der Kinder, sondern auch für Sie als Eltern. Damit Sie bald mit Ihren Kindern auch ohne Schwimmhilfe eine fröhliches und entspannte Zeit im Wasser genießen können.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Weiterbildungen: Erste Hilfe und Rettung bei Erwachsenen, Kindern und Babys speziell zum Thema Wasser

Sabine Betschart

Ich bin Mutter von 4 Kindern und war schon immer sehr viel mit ihnen im Wasser. Drei meiner Kinder arbeiten ebenfalls bei den Wassermäusen, als Assistenten bei den Schwimmkursen. Als Kursleiterin möchte ich möglichst vielen weiteren Kindern den Spaß und die Freude am Wasser vermitteln und sie auf dem Weg zum freien Schwimmen begleiten. Darauf freue ich mich sehr!

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben.

Stefanie Kohn

Hallo, ich heiße Steffi, bin verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Während meiner Arbeit als Kinderpflegerin und Montessori-Pädagogin hatte ich bereits sehr viel mit Kindern und deren Bedürfnissen zu tun. Für mich persönlich ist es eine begeisternde und schöne Erfahrung, den Kindern das Element Wasser mit Hilfe der Kurse näher zu bringen. Die gleiche Begeisterung, die das Wasser bei meinen Kindern geweckt hat, möchte ich gerne bei Ihren Kindern wecken. Gleichzeitig ist die Förderung jedes einzelnen Kindes angesichts seines Entwicklungsstandes von großer Bedeutung und wird dementsprechend umgesetzt.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Weiterbildungen: Erste Hilfe Kurs am Säugling, Kleinkind und Erwachsenen.

Xenia Tokanowa

Schwimmen zu lernen, ist ein großer Erfolg für Kinder und es bereitet mir große Freude, an diesem Erfolg teilzuhaben. Dabei ist es mir wichtig, dass die Kinder sich spielerisch ans Wasser gewöhnen und mit Spaß lernen. Ich war Wettkampfschwimmerin und gehe immer noch regelmäßig und gerne trainieren.
Bereits  vor meiner Zeit als Kursleiterin habe ich als Assistentin in den Schwimmkursen mit den kleinen Wassermäuschen viel Erfahrungen gesammelt und meine Begeisterung  für diese Arbeit entdeckt.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Weiterbildungen: Erste Hilfe Kurse

Johanna Klett

Der Schwimmsport gehört zu meiner größten Leidenschaft, seitdem ich 5 Jahre alt bin. In meinem Schwimmverein trainiere ich die Jüngeren schon einige Jahre lang, wodurch ich viel Erfahrung gesammelt habe. Beim Schwimmen steht bei mir zum einen der Spaß an der Bewegung im Wasser und zum anderen der sportliche Ausgleich im Vordergrund. Mir, als Kursleitung, ist es wichtig, Ihren Kindern vor allem den Spaß und die grundlegenden Elemente des Schwimmens näher zu bringen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Rettungsschwimmer Silber

Celina Hofner

Da ich schon viele Jahre Assistentin bei den Wassermäusen bin und mir die Arbeit mit den Kindern viel Spaß macht, habe ich mich dazu entschieden, selbst Kurse zu leiten, um Ihren Kindern das Schwimmen und den Umgang mit Wasser beibringen zu können.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Weiterbildungen: Schwimmkurse & Sicherheitstraining, Erste-Hilfe-Kurs

Yvonne Mack

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei kleinen Kindern, mit denen ich auch schon sehr positive Erfahrungen beim (Baby-)Schwimmen gemacht habe. Wasser ist Leben und Schwimmen eine Grundfertigkeit, die die Kleinen in ihrer körperlichen Entwicklung enorm unterstützt. Zu sehen, wie sich die Mäuse im Wasser wohl fühlen und Spaß haben, ist einfach wunderbar! Ich freue mich, Sie und Ihre Kinder auf diesem Weg zu begleiten und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Sabine Röser

Ich bin Mutter von 2 Kindern. Schon mit unserem Großen durfte ich erleben, wie viel Spaß bereits Babys und Kleinkindern das Element Wasser bereiten kann. Dies hält bis heute an: auch unser Kleiner liebt das Element Wasser schon. Diese Freude und Begeisterung möchte ich gerne mit Ihren Kindern und Ihnen teilen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Rettungsschwimmer in Bronze

Weiterbildungen: Erste Hilfe Kurs in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder

Adile Feyzioglu

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Das Wasser ist meine Leidenschaft, weil das Bewegen darin Körper und Seele gut tut. Da mir auch der Umgang mit Kindern viel Freude bereitet, habe ich mich entschlossen, mein Hobby “Element Wasser” und den Spaß, den man darin haben kann, mit Ihren Kindern zu teilen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Rettungsschwimmer Bronze

Anna-Maria Manske

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Wir gehen sehr gerne ins Schwimmbad und da ich durch meinen Beruf als pädagogische Fachkraft und Kindergartenleitung auch sehr gerne mit Kindern zusammen arbeite, freue ich mich, nun zum Team der Wassermäuse zu gehören.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben; pädagogische Fachkraft, Kindergartenleitung

Mayra Schönwetter

Da ich drei kleine Brüder habe und meine Eltern beide im sozialen Bereich arbeiten, konnte ich mich schon früh für die Arbeit mit Kindern begeistern. Die Arbeit bei den Wassermäusen kombiniert meine Leidenschaft für’s Schwimmen perfekt mit der Freude, die es mir bereitet, mit Kindern zu arbeiten. Es gibt einfach nichts schöneres, als zu sehen, wie die Kinder Fortschritte machen und stolz auf sich sind.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Weiterbildungen: Erste Hilfe & Rettung bei Babys und Kindern speziell zum Thema Wasser, Erste Hilfe Erwachsener und Frühdefibrillation, Schwimmkurse & Sicherheitstraining

Franziska Wehder

Mit acht Jahren habe ich das Wasser für mich entdeckt und bin seitdem eine richtige Wasserratte. Diese Leidenschaft möchte ich gerne mit Ihren Kindern teilen und sie in allen Bereichen unterstützen und fördern. Für mich ist es wichtig, dass die Kinder Freude und Spaß beim Schwimmen haben. Ich freue mich darauf, Ihre Kinder und Sie in den Kursen begrüßen zu dürfen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Rettungsschwimmer Bronze

Weiterbildungen: Erste Hilfe & Rettung bei Babys und Kindern speziell zum Thema Wasser, Erste Hilfe Erwachsener und Frühdefibrillation, Schwimmkurse & Sicherheitstraining

Milena Wilhelm

Seit 2013 bin ich als Assistentin bei den Wassermäusen und jetzt als Kursleitung tätig. In der Zeit als Assistentin habe ich sehr viele schöne Momente mit den Kindern im Wasser erlebt. Mir macht es riesig Spaß, mit Kindern zu arbeiten und ihnen das Element Wasser näherzubringen. Ich freue mich auf Sie und Ihre Kinder!

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Yash Rastogi

Schwimmen ist definitiv ein wichtiges Können, da es unserer persönlichen Gesundheit zugute kommt. Das Element Wasser in freiwilligen oder unfreiwilligen Situationen zu bewältigen, ist notwendig und wird mit viel Spaß vermittelt. Bereits als Assistent in den Schwimmkursen war es mir jahrelang ein Vergnügen, bei vielen Kinder Teil dieses Lernprozesses zu sein, und jetzt noch mehr in der Rolle eines Kursleiters.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Rettungsschwimmer in Silber

Weiterbildungen: Erste Hilfe in Bildungs-und Betreuungseinrichtungen für Kinder

Tanyela Daloglu

Die Wasserenergie steht für Betrachtung, Lageerfassung, Ruhe, Austausch, Beweglichkeit, Tiefe und Beruhigung. Deshalb sehe ich es für die Entwicklung von Babys als sehr wichtig….

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Weiterbildungen: Erste Hilfe & Rettung bei Babys und Kindern speziell zum Thema Wasser, Erste Hilfe Erwachsener und Frühdefibrillation

Heike Beckschäfer

Schon früh habe ich meine Leidenschaft zum Wasser entdeckt. Meine Schwerpunkte sind: Schwimmen, Surfen, Wasserski und Motorboot fahren. Das Schwimmen hat mir schon seit Kindesbeinen große Freude bereitet. Diese Freude habe ich meiner kleinen Tochter wohl weitervererbt, da ich durch sie letztendlich bei den Wassermäusen als Kursleitung gelandet bin. Hier habe ich aufs Neue entdeckt wieviel Spaß das Unterrichten mit Kindern doch machen kann. Sie sind grundehrlich und geben mir einen großen Vertrauensvorsprung indem sie sich voll und ganz auf mich verlassen. Dies wird letztendlich dadurch gekrönt indem ich ein Lächeln zurückgewinne und in glänzende Kinderaugen blicke. Diese Motivation spornt mich an, so dass ich auch Ihren Kindern den Spaß am Schwimmen näher bringen möchte.

Qualifikation: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Weiterbildungen: Bootsführerschein mit Rettungsschwimmer (Mann über Bord Übungen)

Iris Beck

Ich finde es sehr wichtig, dass Kinder schwimmen lernen. Sie bei diesem großen Abenteuer begleiten zu dürfen, ist mir eine große Freunde und Bereicherung. Jedes Kind ist anders, und immer wieder muss man sich neu darauf einlassen und agieren.
Das ist sehr spannend. Seit 1987 habe ich den Übungsleiterschein und gebe seit dem Eltern-Kind -Kurse, Vorschulkinder- und 1. Klasse und Kinderturnstunden. Ich habe Erfahrungen mit Kinder mit Behinderungen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Übungsleiterschein

Weiterbildungen: Laufende Fortbildungen im Schwimmen und Turnen, Rettungsschwimmerschein in Silber, Erste-Hilfe-Kurse am Kind und Erwachsenen

Nancy Bär

Ich bin Mutter von zwei Kindern. Die Arbeit bei den Wassermäusen bereitet mir große Freude. Diese Begeisterung am Element Wasser möchte ich gern an Ihre Kinder weitergeben. Ich mache mir immer wieder zur Aufgabe, Kinder zu ermutigen, zu motivieren und ihnen Freude am Schwimmen zu vermitteln.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Weiterbildungen: Erste Hilfe bei Kindern und Erwachsenen: „ Mehr Sicherheit bei Notfällen im Kindesalter“.

Anke Rau

Mit meinem Sohn habe ich vor ein paar Jahren alle Kurse der Wassermäuse durchlaufen. Ich habe gesehen, wie gut ihm die spielerische und stetige Auseinandersetzung mit dem Element Wasser getan hat. Er ist zu einem guten und sicheren Schwimmer geworden. Dabei hat er die Freude am und im Wasser nie verloren. Dieses Gefühl will auch ich meinen Teilnehmern geben. Denn: nichts ist motivierender, als genau diese Freude in den Gesichtern der Babies, Kinder und Eltern wiederzufinden in den Kursen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Leiterin in Kleinkinder- und Krabbelgruppen

Weiterbildungen: Erste Hilfe.

Andrea Krubally

Ich bin Mutter von drei Kindern und liebe meine Arbeit mit den kleinen Wassermäusen sowie das Element Wasser. Gern möchte ich diese Begeisterung an Ihre Kinder weitergeben. Es ist einfach wunderbar, strahlende Kinderaugen zu sehen, wenn die Mädchen und Jungs ihren Eltern die ersten Schwimmzüge präsentieren und stolz ein Abzeichen nach Hause tragen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Fachschulstudium zur Physiotherapeutin, staatlich geprüfte Lymphtherapeutin

Weiterbildungen: Erste Hilfe, mehr Sicherheit bei Notfällen im Kindesalter.

Conny Schmeller

Ich bin Mutter von fünf Kindern, liebe das Arbeiten mit den kleinen Wassermäusen und das Element Wasser. Gern möchte ich diese Begeisterung an Ihre Kinder weitergeben. Es ist einfach wunderbar, strahlende Kinderaugen zu sehen, wenn die Mädchen und Jungs ihren Eltern die ersten Schwimmzüge voller Stolz präsentieren. Daher würde ich mich freuen, Sie und Ihre Kinder in einem meiner Kurse begrüßen zu dürfen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Besuch des Gymnasiums und anschließendes Fachschulstudium zur Erzieherin, zertifizierte Gruppenleiterin im Eltern-Kind-Programm(EKP), Rettungsschwimmer Bronze

Weiterbildungen: Erste Hilfe, “Mehr Sicherheit bei Notfällen im Kindesalter”, “Spiel- und Förderangebote zum Thema Bewegungs- und Gleichgewichtssinn”.

Sabine Kolp

Ich bin Mutter von 2 Kindern. In meinem Beruf als Erzieherin bin ich ebenso von Kindern umgeben. Mit Kindern zu arbeiten, ist für mich einfach das Größte. Wie Kinder in einem Schwimmkurs lernen und Fortschritte machen, ist beachtenswert. Auch die Kurse für die ganz Kleinen, in denen die Eltern mit im Wasser sind, lernen Kinder und die Eltern viel voneinander. Ich bin mit Leib und Seele Kursleitung und würde mich freuen, Sie und ihr Kind in einem meiner Kursen begrüßen zu dürfen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Rettungsschwimmer Bronze, Pädagogische Fachkraft und Gruppenleitung im Kindergarten, Inklusionsfachkraft (Integration von Kindern mit Behinderungen), Qualifizierte Praxisanleitung für päd. Mitarbeiter, Trainerin fürs Kinderturnen von 3-6 Jahren

Weiterbildungen: Erste Hilfe, Naturwissenschaften spielerisch erleben und weitergeben, Kleine Kinder groß im Sport, Turnen – Trommeln – Tanzen, Spielen mit Musik.

Angelika Dürr

Gern möchte ich meine Freude am Element Wasser an Ihre Kinder weitergeben. Als zweifache Mutter ist mir die spielerische Vorgehensweise dabei sehr wichtig. Ich freue mich auf Ihre Kinder und sie begleiten zu dürfen, wenn sie ihre Sinneswahrnehmungen im Wasser vertiefen und ihre Bewegungsfreiheit dabei spüren.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Weiterbildungen: Erste Hilfe Kurs

Regina Schneider

Ich bin Mama von einem Kind und fühle mich im Wasser sehr wohl und geborgen. Meine Begeisterung für das Wasser möchte ich in meinen Kursen gerne an Sie weitergeben.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Rettungsschwimmer Bronze

Weiterbildungen: Erste Hilfe und Rettung bei Babys und Kinder speziell zum Thema Wasser, Erste Hilfe Erwachsene und Frühdefibrillation

Marianne Liebau

Ich wohne in Nürnberg und studiere an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Seit 2010 leite ich mit viel Freude alle Kursmodule der Wassermäuse vom Baby-Anfänger-Kurs bis zum Kinder-Sicherheitstraining. Ich kam zu den Wassermäusen, weil mir der Umgang mit Kindern, insbesondere der spielerische, mit ihnen im Element Wasser sehr am Herzen liegt. Ich finde, dass die Kurse der Wassermäuse hierfür eine wunderbare Möglichkeit bieten, um das Selbstbewusstsein der Kinder zu steigern und die natürliche Scheu vor dem Wasser zu verlieren. Während meiner Zeit in der Wasserwacht und als Jugendleiterin im Tierschutzverein habe ich viel Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit sammeln können.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, fundierte Ausbildung als Rettungsschwimmerin

Weiterbildungen: Erste Hilfe & Rettung bei Babys und Kindern speziell zum Thema Wasser, Erste Hilfe Erwachsener und Frühdefibrillation

Ines Jungkunz

Verheiratet, Mutter von 3 Kindern. Ausgebildete Arzthelferin in einer Kinder- und Jugendpraxis. Ehemalige Leistungsschwimmerin. Seit April 2008 Kursleiterin bei den Wassermäusen in Fürth und Nürnberg.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Deutsches Rettungsschwimmerabzeichen in Bronze

Stefanie Böhm

Ich bin Mutter von drei Jungs. Zusätzlich zu meiner Ausbildung habe ich auch eine Ausbildung zur Fußpflegerin und daher einfühlsamen Umgang mit Menschen erlernt und gewöhnt. An den eigenen Kindern und in den Kursen durfte ich erleben, dass es etwas ganz Besonderes ist, wenn Kinder das faszinierende Element “Wasser” mit Eltern erleben/erobern dürfen. Und später im Schwimmkurs und im Sicherheitstraining wachsen die Kinder geradezu über sich hinaus. Vielleicht sehen wir uns ja in einem der nächsten Kurse bei den Wassermäusen. Ich freue mich auf Sie!

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben

Weiterbildungen: Erste Hilfe & Rettung bei Babys und Kindern speziell zum Thema Wasser, Erste Hilfe Erwachsener und Frühdefibrillation

Bettina Nowak

Als Mutter und überzeugte Babyschwimmteilnehmerin finde ich es wichtig, Kindern diesen vertrauten und angstfreien Umgang mit Wasser zu vermitteln. Ich würde mich sehr freuen, Sie und Ihre Kinder in meinen Kursen begrüßen zu dürfen.

Qualifikationen: Ausbildung zur Kursleitung nach den Wassermäuse Standards und Vorgaben, Zahnarzthelferin Ausbildung

Weiterbildungen: Erste Hilfe & Rettung bei Babys und Kindern speziell zum Thema Wasser, Babykurse und Kleinkinder, Tauchen & Tauchfotos, Schwimmkurse & Sicherheitstraining.