Einwilligungserklärung

Fotoaufnahmen während des Kurses

  1. Die Kursleitung fotografiert die Kursteilnehmer im Auftrag der Schwimmschule Wassermäuse GbR, im gebuchten Kurs.

  2. Im Anschluss des Kurses werden alle Fotos per Emaillink (4 Monate gültig) an alle Kursteilnehmer versandt. Die weitere Verarbeitung der Fotos liegt in der Eigenverantwortung der einzelnen Kursteilnehmer. Ein Verstoß gegen das Datenschutzgesetz ist strafbar.

  3. Hiermit willigt der Kursteilnehmer oder bei minderjährigen Kursteilnehmern beide Erziehungsberechtigte darin ein, dass Fotos mit Bildnissen der Teilnehmer, die im Schwimmkurs durch die verantwortlichen Personen der Schwimmschule Wassermäuse GbR gefertigt werden, zeitlich und räumlich unbeschränkt im Internet und auf Bildträgern, veröffentlicht und verbreitet werden dürfen.

  4. Der Vertragspartner versichert, Inhaber des Sorgerechtes des angemeldeten minderjährigen Kindes zu sein und bestätigt ferner, sofern es weitere Sorgerechtsinhaber gibt, mit deren Zustimmung und in deren Namen zu handeln. Der Anmelder und Vertragspartner der Schwimmschule Wassermäuse GbR erklärt sich mit der zuvor beschriebenen Veröffentlichung von Bildnissen des minderjährigen Kindes im zuvor dargestellten Umfange und im Hinblick auf die zuvor dargestellten Zwecke einverstanden.

  5. Für die Qualität der einzelnen Fotos übernimmt die Schwimmschule Wassermäuse keine Gewährleistung.