Hygienevorschriften Schwimmschule Wassermäuse

In allen Bädern gilt (bitte prüfe die zusätzlichen Regeln in deinem Bad s.u.):

  • Begleitpersonen sind auf ein Minimum zu begrenzen, d.h. eine Begleitperson pro Kind.
  • Bitte nur gesund zum Kurs kommen.
  • Bitte vor dem Schwimmen duschen. Bei Kursen ohne Eltern, übernehmen wir das Duschen der Kinder.
  • Die Schwimmhalle bitte nach dem Schwimmen, sowie die übrigen Räumlichkeiten nach dem Umkleiden unverzüglich verlassen.
  • Der Verzehr von Lebensmitteln ist in den Räumlichkeiten nicht gestattet.

Seit dem 3. April sind nahezu alle Corona-Einschränkungen gefallen. Selbstverständlich halten wir uns gerne an die Hygieneregeln der Badbetreiber. Diese können von Einrichtung zu Einrichtung unterschiedlich sein. Bitte prüfe vor der Anmeldung, was momentan in deinem Bad gilt.

Hygieneregeln für Ansbach Bezirksklinkikum:

  • Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände

Hygieneregeln für Bamberg:

  • Maskenpflicht (FFP2 Maske) auf dem gesamten Gelände
  • Begleitpersonen verlassen das Badgebäude bitte zügig, sobald die Kinder von der Kursleitung übernommen wurden. Der Aufenthalt im Badgebäude ist für Begleitpersonen während der Kurse nicht gestattet.
  • Die Schwimmhalle muss nach dem Schwimmen, sowie die übrigen Räumlichkeiten nach dem Umkleiden unverzüglich verlassen werden.

Hygieneregeln für Eching:

  • Das Tragen einer Maske wird empfohlen.
  • Begleitpersonen verlassen das Badgebäude bitte zügig, sobald die Kinder von der Kursleitung übernommen wurden. Der Aufenthalt im Badgebäude ist für Begleitpersonen während der Kurse nicht gestattet.
  • Die Schwimmhalle muss nach dem Schwimmen, sowie die übrigen Räumlichkeiten nach dem Umkleiden unverzüglich verlassen werden.

Hygieneregeln für Erlangen:

  • Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände.
  • Begleitpersonen verlassen das Badgebäude bitte zügig, sobald die Kinder von der Kursleitung übernommen wurden. Der Aufenthalt im Badgebäude ist für Begleitpersonen während der Kurse nicht gestattet.
  • Die Schwimmhalle muss nach dem Schwimmen, sowie die übrigen Räumlichkeiten nach dem Umkleiden unverzüglich verlassen werden.

Hygieneregeln für Fürth-Burgfarrnbach:

  • Maskenpflicht (FFP2 Maske) auf dem gesamten Gelände.
  • Begleitpersonen verlassen das Badgebäude bitte zügig, sobald die Kinder von der Kursleitung übernommen wurden. Der Aufenthalt im Badgebäude ist für Begleitpersonen während der Kurse nicht gestattet.
  • Die Schwimmhalle muss nach dem Schwimmen, sowie die übrigen Räumlichkeiten nach dem Umkleiden unverzüglich verlassen werden.

Hygieneregeln für Fürth-Süd (Therapiezentrum alpha-Reha):

  • 3G Regel gilt (Zutritt nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen)
  • Maskenpflicht (FFP2 Maske) und Abstandsregeln bitte auf dem gesamten Gelände einhalten
  • Duschen ist nicht möglich

Hygieneregeln für Grafrath:

  • Das Tragen einer Maske wird empfohlen

Hygieneregeln für Geretsried:

  • Das Tragen einer Maske wird empfohlen

Hygieneregeln für Ingolstadt:

  • Maskenpflicht (FFP2 Maske) auf dem gesamten Gelände.
  • Begleitpersonen verlassen das Badgebäude bitte zügig, sobald die Kinder von der Kursleitung übernommen wurden. Der Aufenthalt im Badgebäude ist für Begleitpersonen während der Kurse nicht gestattet.
  • Die Schwimmhalle muss nach dem Schwimmen, sowie die übrigen Räumlichkeiten nach dem Umkleiden unverzüglich verlassen werden.

Hygieneregeln für Markt Indersdorf:

  • Das Tragen einer Maske wird empfohlen

Hygieneregeln für München:

  • Das Tragen einer Maske wird empfohlen

Hygieneregeln für München Feldmoching:

  • Die Eltenr müssen uns einen aktuellen PCR oder Schnelltest oder einen vor Ort durchgeführten Selbsttest zeigen. Es gibt im Eingangsbereich vom Heim eine Möglichkeit, sich für 3 Euro testen zu lassen.
  • Maskenpflicht ab Betreten des Hauses für alle ab 6 Jahren. Befreiung von Maskenpflicht wird im Interesse der Heimbewohner nicht akzeptiert.

Hygieneregeln für Nürnberg Süd (Klinikum Nürnberg Süd):

  • Maskenpflicht (FFP2 Maske) auf dem gesamten Gelände
  • 3G Regel (Zutritt nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen)

Hygieneregeln für Schwanstetten:

  • Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände

Hygieneregeln für Wartenberg:

  • Die 2-G-Regel entfällt zukünftig! Es ist somit kein Nachweis mehr bezüglich Impfstatus notwendig und wird von uns nicht mehr kontrolliert.
  • Bitte haltet euch weiterhin an den Mindestabstand von 1,50 m zum Klinikpersonal und ggf. den Patienten.
  • Die Maskenpflicht mit FFP2-Masken bleibt weiterhin bestehen. Bitte tragt unbedingt ab dem Klinikgelände die FFP2-Maske.
  • Alle Begleitpersonen (außer Babyschwimmen) müssen die Klinik verlassen, sobald die Kinder von unserer Kursleitung oder Assistenten übernommen wurden.
  • Der Aufenthalt in der Klinik ist für Begleitpersonen während der Kurse nicht gestattet.
  • Bitte nutzt für euren eigenen Schutz weiterhin den Seiteneingang der Klinik. Diesen dürfen ausschließlich unsere Kursteilnehmer betreten. Das Betreten des Klinikum durch den Haupteingang, ist unseren Teilenehmern seitens der Klinik streng untersagt!